Raumbegrünung & Hydrokultur

Unser tägliches Wohlbefinden wird stark von unserem Umfeld beeinflusst. Deshalb ist es wichtig, Räumlichkeiten wie den Arbeitsplatz z.B. im Büro oder der Praxis, einer Kanzlei oder in der Klinik so zu gestalten, dass man sich in ihnen wohlfühlt.

Jüngste Forschungen zeigen, dass die Raumbegrünung dabei eine wichtige Rolle spielt. Neben der ansprechenden und frischen Optik sorgen Pflanzen für ein angenehmes Raumklima, eine erhöhte Luftfeuchte und einen gesteigerten Sauerstoffgehalt in der Luft.

Eine optimale Umsetzung der Raumbegrünung großer Arbeitsräume, Schwimmbäder, Wintergärten oder Foyers aber auch privater Räumlichkeiten wird durch den Einsatz von Hydrokultur erreicht.

6 Gründe für Hydrokultur

Zeitsparend

Hydrokultur ist bedeutend weniger pflegeintensiv als Pflanzen in herkömmlicher Erde, Gießintervalle von bis zu vier Wochen sind keine Seltenheit.

Optimal bewässert

Durch die Wasserstandsanzeige ist ein optimales Gießverhalten und somit eine hervorragende Pflanzenversorgung gewährleistet.

Frei atmend

Die Hydrosteine sorgen für eine aufgelockerte Umgebung und dadurch für eine verbesserte Belüftung der Wurzeln, was zu deren Gesundheit beiträgt.

Nährstoffe

Eine optimale Nährstoffversorgung ist das A und O für langfristig schöne Pflanzen. Hydrokultur-Langzeitdünger sorgt für eine optimale Dosierung!

Anti-Allergen

Nicht selten bilden sich in Blumenerde allergieauslösende Pilzsporen. Lecaton (Blähton) ist keimfrei weil er gedämpft wurde und vermindert die Gefahr der Bildung allergener Substanzen.

Weniger Umtopfen

Im Gegensatz zu Erde ist seltener ein Umtopfen erforderlich, was sowohl Zeit und Geld spart als auch sauberer ist.

Mehr erfahren?

Gerne beraten wir Sie und erarbeiten zusammen mit Ihnen eine individuell zugeschnittene Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Menü